Vorbericht Herren 1 bei der SG Hainburg - TV 1894 Altenhasslau eV

Direkt zum Seiteninhalt

Vorbericht Herren 1 bei der SG Hainburg

Berichte > 2018 > Oktober 2018





Quelle/Autor:

Timo Wild

11.10.2018

Die Männer des TVA treffen im nächsten Auswärtsspiel auf den zweiten Absteiger aus der BOL, den SG Hainburg.

Die SG Hainburg strebt genau wie der TV Langenselbold den Wiederaufstieg in die BOL an. Ein großer Kader mit jungen Talenten hat sich zu einer spielstarken Truppe entwickelt.

Die Sandhasen stehen vor einer großen Aufgabe und wissen, dass die Trauben in Hainburg ganz weit oben hängen. Nur mit optimaler Einstellung hat man beim Gegner eine Chance. Nur mit dem Abrufen der besten Leistung lässt sich bei der jungen Truppe, trainiert von dem erfahrenen Trainer Klaus Bastian an Punkten etwas mitnehmen.

Die Männer des TVA hatten mit zwei knappen Niederlagen gegen starke Gegner einen etwas ruppigen Start. Optimal wäre es wenn der Sandhasenexpress am Samstag in Hainburg so langsam ins Rollen kommt, um den anvisierten, gesicherten Platz im Mittelfeld der Tabelle zu anzusteuern.

Es spielen: Timo Wild, Daniel Hölzerkopf, Leon Rockett, Lennard Kupke, Stefan Kreis, Johannes Blum, Jan Seybold, Noah Möller, Patryck Gorczyca-Zasada, Christoph Sauer, Christoph Amberg, Timo Steyer und Julian Habenstein.
Zurück zum Seiteninhalt