Wanderung nach Heigenbrücken-Jakobsthal - TV 1894 Altenhasslau eV

TV 1894 Altenhasslau e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Wanderung nach Heigenbrücken-Jakobsthal

Berichte > 2019 > Januar 2019
Quelle/Autor:

Horst Koch
TV Altenhasslau

04.01.2019

Bei schönem Winterwetter fanden sich 14 Wanderfreunde vom TV Altenhaßlau am Donnerstag den 03. Januar 2019 um 8.30 Uhr an der Bushaltestelle Brentanoschule ein. Mit dem Bus führte die Fahrt über Schöllkrippen nach Sommerkahl zum Ausgangspunkt der Wanderung.
 
Die Prognosen unseres Wanderführers bestätigten sich durch ein tolles Wetter mit blauem Himmel und Sonnenschein. Bei einer Temperatur um die 0 Grad C waren sie in guter Hoffnung, dass sich wie so oft auch dieses Mal der Wettergott von seiner guten Seite zeigen möge. In Sommerkahl angekommen, führte der langgezogene Weg sanft ansteigend durch den hier leicht schneebedeckten Spessartwald. Bei der Ankunft am „Engländer“ wurden die Wanderer von 5 weiteren Mitstreitern freudig in Empfang genommen. Hier wurde eine kleine Rast eingelegt, und die winterliche Stimmung wurde jetzt durch Schnee verzaubert, bevor die Wanderung hinab nach Jakobsthal zum Gasthaus „Zur Knöpphütte“ fortgesetzt wurde.
 
Nach einem guten, bürgerlichen Mittagsmahl machten sich die Wanderer um 14:00 Uhr wieder zum Aufbruch bereit. Durch den malerischen, schneebedeckten Spessartwald führte der gleiche Weg wieder zurück nach Sommerkahl.

Nach einer kurzen Pause an der Bushaltestelle, trafen um 16:30 Uhr die Wanderfreunde wieder an ihrem Ausgangspunkt in Altenhaßlau ein.
 
Diese schöne Wanderung von einer Gesamtstrecke von 16 km wird den Wanderern in Erinnerung bleiben.
 
Die nächste Wandertour ist für Donnerstag, den 17.01.2019 geplant. Die Linsengerichter Wanderfreunde treffen sich um 9:00 Uhr am Dalles in Altenhaßlau. Gewandert wird der Linsengerichter Rundwanderweg Nr. 2. Ziel der Wanderung ist in Eidengesäß der Gasthof „Zum Dorfkrug“.

 Mitwanderer sind wie immer herzlich willkommen.
Zurück zum Seiteninhalt