Herren 2 punkten zu Hause - TV 1894 Altenhasslau eV

TV 1894 Altenhasslau e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Herren 2 punkten zu Hause

Berichte > 2019 > März 2019
Quelle/Autor:

Uwe Engel
TV Altenhasslau

11.03.2019

Bezirksliga C

TV Altenhasslau II - SG Dietesheim/Mühlheim III 25 : 25 ( 14 : 11 )

Zu Beginn der Partie merkte man beiden Mannschaften an, dass die letzten Spiele nicht sehr Erfolgreich verlaufen waren.

Nach zehn gespielten Minuten Stand es erst 2:2 unentschieden. Zu diesem Zeitpunkt verletzte sich der A-Jugendliche Ngyuen, ohne Gegnereinwirkung, auch noch an der Schulter und musste ins Kranken­haus. Nach kurzem Schock fand die Altenhasslauer Reserve aber besser ins Spiel und setzte sich bis zur Halbzeit verdient auf drei Tore ab.
 
Mit dem Vorsatz diese Führung weiter auszubauen startete man in die zweiten 30 Minuten. Dies gelang zunächst auch und trotz doppelter Unterzahl stellte man das Ergebnis auf 19:15. Doch dann kam ein Bruch im Angriffsspiel. Der Ball wollte nicht mehr ins Tor und Mühlheim kam zu einfachen Toren. Die Konsequenz war der Ausgleich und sogar eine 2 Tore Führung der Gäste 5 Minuten vor Schluss. Doch das Heimteam steckte nicht auf und durch Manndeckung in den letzten 30 Sekunden eroberte man den Ball und kam am Ende noch zum 25:25 Ausgleich.

Neben Ngyuen, der schon seit Saisonbeginn bei den Herren mitspielt, feierte der Spieler Rödel sein Debut im Seniorenbereich.

Es spielten: Berger, Engel; Nguyen , Höfler (8/2), Steyer (6), Banovsky (1), Habenstein (1), Rödl, Reuter, Gerhardt (4/1), Surau (3), Liehm (1), Budelmann (1)



Die Herren II werden unterstützt von M-net



Zurück zum Seiteninhalt