Vorbericht Herren 1 gegen die TGS Seligenstadt - TV 1894 Altenhasslau eV

TV 1894 Altenhasslau e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Vorbericht Herren 1 gegen die TGS Seligenstadt

Berichte > 2019 > März 2019
Quelle/Autor:

Timo Wild
TV Altenhasslau

28.03.2019

Bezirksliga A   

TV Altenhasslau - TGS Seligenstadt, Samstag, 30.03.2019, 19.30 Uhr, Bentanohalle

Im nächsten Heimspiel der Männer des TVA gastiert der Tabellenerste aus der A-Klasse die TGS Seligenstadt in Altenhaßlau.

Die wohl schwerste Aufgabe der Rückrunde wartet am Wochenende auf die Sandhasen. Der Klassenprimus hat jetzt im Endspurt ganz klar die Meisterschaft vor Augen und wird sich am kommenden Samstag in Altenhaßlau keine Blöße geben wollen. Die TGS Seligenstadt verfügt über eine junge, spritzige Mannschaft, die vor allem im Tempogegenstoß und der schnellen Mitte zu Torerfolgen kommen will.  Aber auch der Rückraum überzeugt mit einer starken Durchschlagskraft.

Das Altenhaßlauer Team weiß, was da auf sie zukommt. Schon das Hinspiel zeigte einen Klassenunterschied auf. Das soll aber nicht heißen, dass das Team um Stefan Otto Chancenlos ist. Seligenstadt ließ gegen den Mitkonkurrenten um den Klassenerhalt Federn und verlor gegen die HSG Hanau/Erlensee unerwartet deutlich. Das der Gegner diesmal in einer ähnlich schlechten Tagesform antritt ist ein Hoffnungsschimmer an den sich die Sandhasen klammern, um vielleicht für eine Überraschung sorgen zu können.


Zurück zum Seiteninhalt