Wandern nach Mosborn - TV 1894 Altenhasslau eV

TV 1894 Altenhasslau e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Wandern nach Mosborn

Berichte > 2019 > Mai 2019
Quelle/Autor:

Horst Koch
TV Altenhasslau

26.05.2019

Am Donnerstag den 23. Mai 2019 trafen sich 15 Wanderfreunde vom TV Altenhaßlau zu ihrer Wandertour um 9:00 Uhr am Dalles. Mit den PKW`s erfolgte die Fahrt über Bieber zum Parkplatz in der Nähe vom Wiesbüttsee.
 
Die Wanderung führte bei schönem Wetter und angenehmen Temperaturen den Wegen entlang durch den frisch begrünten Wald. Auf halber Anhöhe wurde eine kleine Verschnaufpause eingelegt. Ein Teil der Wanderer nahm in einer Indianerhütte Platz und eine weitere Gruppe begnügte sich aus Platzmangel auf einem Baumstamm. Hier wurden wieder Kräfte gesammelt für die restliche noch zurücklegende Wegstrecke. Schließlich wurde der idyllisch gelegene „Gasthof Hundehütte“ in Mosborn erreicht.
 
In der gemütlichen anmutenden Holzhütte wurden die Wanderer vom Gastwirt gegen 12:00 Uhr freundlich empfangen. Kurze Zeit später traf der schon erwartete Wanderfreund Bernd ein. In gemütlicher Runde wurden die Speisen und Getränke verzehrt. Nach einem guten Mittagsmahl waren die Wanderer wieder pünktlich um 14:00 Uhr zum Aufbruch bereit.
 
Der Rückweg erfolgte in einer geänderten Wegführung sodass die Wanderer noch Blicke in das schön anmutende Tal auf blühende Wiesen genießen konnten. Alsbald wurde der Endpunkt Parkplatz in der Nähe am Wiesbüttsee erreicht. Hier treffen sich zwei historische Verkehrswege des Spessarts die Birkenhainer Straße (Route Frankfurt-Nürnberg) und der Eselsweg (Route Bad Orb-Miltenberg).  
 
Um 15:30 Uhr trafen die Wanderer nach einer Gesamtwanderstrecke von ca.14 km wieder in Altenhaßlau ein.
 
Die nächste Wandertour ist für Donnerstag, den 06.06.2019 geplant. Die Linsengerichter Wanderer treffen sich um 9:00 Uhr am Dalles in Altenhaßlau. Die Wanderung erfolgt zum „Restaurant Seeblick“bei Freiensteinau.
 
Mit den PKW`s wird zum Parkplatz am Rothenbachteich zwischen Ober-Moos und Bermuthshain gefahren.
 
Wanderfreunde sind herzlich zu dieser Wandertour eingeladen.
Zurück zum Seiteninhalt