Nur noch 5 Tage und die Feier beginnt - TV 1894 Altenhasslau eV

TV 1894 Altenhasslau e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Nur noch 5 Tage und die Feier beginnt

Berichte > 2019 > August 2019
Quelle/Autor:

Timo Wild
TV Altenhasslau

26.08.2019
Von Samstag, 31.08.2019 bis 01.09.2019 feiert der Turnverein Altenhaßlau großes Jubiläum. Die Sandhasen laden an beiden Tagen ab 10:00 Uhr herzlich zum Fest rund um die Brentanohalle ein. Vor der Halle wird ein Festzelt aufgebaut, in dem jede Menge Programm geboten wird. Für Speisen und Getränke ist ebenfalls bestens gesorgt. Am "TVA-Grill" werden leckere Steaks und Würstchen angeboten. Zudem wird ein Pizzaofen von Ceasars Küche die hungrigen Gäste versorgen. Am Getränkewagen werden, bei voraussichtlich sommerlichen Temperaturen, kühle Erfrischungen angeboten.

Mit einem Herren- und Damenturnier wird der Samstag eröffnet: Mit insgesamt 9 Aktiventeams wird in der Halle handballtechnisch viel geboten. Abgerundet wird der Turniertag mit einem Eventspiel ab 18:00 Uhr zwischen den Damen-TVA-Allstars gegen die HSG Weiterstadt (3.Liga Damen). Zur Auflockerung wird vor dem Eventspiel ein Gardetanz des Faschingsvereins Fidelio Altenhaßlau aufgeführt. In der Halbzeitpause stellen die Cheerleader der SG Haitz ihr Können unter Beweis.

Große Partystimmung garantiert ab 20:00 Uhr die Band "White Apricot" im Festzelt. Am Sonntag ab 11:00 Uhr steht der traditionelle Frühschoppen auf dem Tagesplan. Hier sind vor allem alle ehemaligen Spieler und Funktionäre des Vereins eingeladen. Unter dem Slogan "Freunde unter sich" wird das Event musikalisch begleitet: DJ Hinkel, die "Quitschnüss", die Folkloregruppe Linsengericht und Alf mit "seinen Buam" werden die Gäste gut unterhalten.

Für Kinder und Jugendliche gibt es auch einige Highlights. Neben einer Hüpfburg, werden Mitmachaktionen der Turner, Handballer und der Freiwilligen Feuerwehr angeboten. Zudem steht ein Jugendturnier mit drei Teams des TV Altenhaßlau an.

Der Turnverein freut sich über viele Gäste an den beiden Tagen.

Spielplan der Handballer
Zurück zum Seiteninhalt