Vorschau Herren 1 bei der HSG Dreieich - TV 1894 Altenhasslau eV

TV 1894 Altenhasslau e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Vorschau Herren 1 bei der HSG Dreieich

Berichte > 2019 > September 2019
Quelle/Autor:

Timo Wild
TV Altenhasslau

11.09.2019
Bezirksliga A, HSG Dreieich - TV Altenhasslau, Sonntag 15.09.2019, 18:00 Uhr

Der TVA starten mit schwerer Aufgabe in die neue Saison Bei der neugebildeten Spielgemeinschaft der HSG Dreieich, muss die Sandhasentruppe, direkt gegen einen Kracher ran. „Die Mannschaft aus Dreieich hat sehr gute Einzelspieler in ihren Reihen, die einem das Leben sehr schwer machen können- nichtsdestotrotz fahren wir nicht dort hin, um die Punkte kampflos abzugeben“.  Diese schwere Hürde heißt es zu nehmen um sich für die Trainingsleistungen der letzten Tage zu belohnen. Auch wenn nicht immer alles Gold ist was glänzt – hat die Mannschaft in den
letzten Einheiten einen großen Schritt nach vorne gemacht.

Die Mannschaft um Kapitän Leon Rocket wird mit Respekt, aber ohne Angst zur Auswärtsfahrt nach Dreieich aufbrechen und mit breiter Brust ihre Aufgabe annehmen.  „Wenn wir es schaffen unsere PS auf die Straße zu bekommen – müssen wir uns keine Gedanken machen unter die Räder zu kommen“. Eine tragende Säule in der Abwehr wird nicht mit dabei sein – Lennart Kupke weilt im Urlaub und kann so nicht wie gewohnt die Abwehr organisieren. Diese Rolle wird Neuzugang Sebastian Di Felice übernehmen, der sich schon gut in die Mannschaft eingefügt hat.

„Wir fahren mit breiter Brust zum Auswärtsspiel nach Dreieich und werden unser Bestes geben, um die Punkte mit nachhause zu nehmen“, ist sich Trainer Rack bewusst, dass er sich auf seine Truppe verlassen kann.
Zurück zum Seiteninhalt