Herren 1 verlieren Derby - TV 1894 Altenhasslau eV

TV 1894 Altenhasslau e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Herren 1 verlieren Derby

Berichte > 2019 > Dezember 2019
Quelle/Autor:

Gelnhäuser
Neue Zeitung

23.12.2019

Bezirksliga A
 
TV Altenhaßlau –  TV Langenselbold 27 : 33 ( 11 : 16 )

Beim Stande von 3:3 setzten sich die Langenselbolder mit drei Toren in Folge ab und bauten die Führung kontinuierlich aus. Gegen Schluss wurde es dann wieder spannend, als sich die Sandhasen auf 26:28 herankämpften.

„Wir haben zu viele Möglichkeiten liegen lassen und waren im Kopf nicht frei. Der Gegner war wesentlich konsequenter in der Chancenverwertung“, berichtete Torhüter Timo Wild.

Ein Sieg wäre möglich gewesen, da Selbold nur zwei Auswechselspieler auf der Bank hatte.

TV Altenhaßlau: Hölzerkopf, Wild; Sauer, Gorczyca-Lasada (3), Suran (3), Nguyen, Brünig, Telle (1), Möller (3), Seybold, Kupke (7), Di Felice (5/2), Steyer (3), Köster (2).

TV Langenselbold: Keller, Lach; Gail (5), Hermann (7/3), Stützel, Neukamp (1), Simon (9), Häsler (1), Schneider (7/2), Bechtold.

Der genaue Spielverlauf kann hier nachgelesen werden



Zurück zum Seiteninhalt