Neue Fitnesskurse beginnen - TV 1894 Altenhasslau eV

TV 1894 Altenhasslau e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Neue Fitnesskurse beginnen

Berichte > 2020 > Januar 2020
Quelle/Autor:

Heike Kayser
TV Altenhasslau

15.01.2019

Beim Turnverein Altenhaßlau beginnen neue Fitnesskurse für Mitglieder und Nichtmitglieder, sowohl für Erwachsene als auch für Jugendliche.
 
In der Brentanohalle in Altenhaßlau finden montags folgende Kurse statt: „Young and fit“ für Jugendliche ab 14 Jahren von 18.30 bis 19.30 Uhr, „Aerobic als Gesundheitssport“ vom Deutschen Turner-Bund mit dem Siegel „Pluspunkt Gesundheit“ ausgezeichnet von 19.30 bis 20.30 Uhr, „Speckriege“, Gymnastik für Seniorinnen, von 19.30 bis 20.30 Uhr.
 
Im Gymnastikraum der Beruflichen Schulen in Gelnhausen werden folgende Kurse mit jeweils zehn Einheiten angeboten: „Fit und relaxed“ am Dienstag von 19.30 bis 20.30 Uhr, ein abwechslungsreicher Kurs, ebenfalls mit dem Siegel „Pluspunkt Gesundheit“ DTB ausgezeichnet, der sowohl ein Herz-Kreislauf-Training als auch Kräftigungsübungen und immer einen Entspannungsteil beinhaltet; Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene am Mittwoch von 18 bis 19.15 Uhr; „Topfit“ am Donnerstag von 18.30 19.30 Uhr, dieser Kurs ist sowohl für Männer als auch Frauen geeignet. Nach einer kurzen Aufwärmphase mit einfachen Aerobicschritten wird der Körper mit Gymnastikübungen gekräftigt und anschließend gedehnt.
 
Wer Lust hat, ungezwungen Volleyball zu spielen, für den ist die Gruppe „Volleyballas“, die sich freitags von 20 bis 22 Uhr in der Brentanohalle in Altenhaßlau trifft, das Richtige.
 
Für weitere Infos und Anmeldungen steht Heike Kayser unter Telefon 06051/73685 zur Verfügung.
 Der TV Altenhasslau lädt dazu ein, im Januar bei den genannten Kursen reinzuschnuppern.
Zurück zum Seiteninhalt