Herren 2 verpassen Sieg im Derby knapp - TV 1894 Altenhasslau eV

TV 1894 Altenhasslau e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Herren 2 verpassen Sieg im Derby knapp

Berichte > 2020 > Januar 2020
Quelle/Autor:

Gelnhäuser
Neue Zeitung

20.01.2020

Bezirksliga C

TV Altenhaßlau II – TV Bad Orb 31 : 32 ( 14 : 13 )
 
Das Derby hätte eigentlich keinen Sieger verdient gehabt. Die punktlosen Gastgeber kämpften mit Leidenschaft in der Abwehr und hatten im Tor einen gut aufgelegten Uwe Engel, der einige Würfe der Kurstädter entschärfte.
 
Auf der Gegenseite trieb TVO-Torhüter Patric Klinger die Sandhasen das ein oder andere Mal zur Verzweiflung. Zwei Minuten vor Schluss ging Bad Orb in Führung, doch die Sandhasen konnten 40 Sekunden vor dem Ende ausgleichen. Den Schlusspunkt setzten die Gäste durch einen Strahl aus dem Rückraum zwei Sekunden vor der Schlusssirene.
 
„Wir haben zwei, drei technische Fehler zu viel gemacht. Ansonsten hätten wir die Partie gewinnen können“, meinte TVA-Coach Marcus Brandes.
 
TVA II: Schmalfuß, Engel – Lippert (1), Nguyen (3), Surau (1), Höfler (1), Otto (9), Rödl (2), Henning, Amberg (7/1), Reuter, Gerhardt, Kazemi.
 
TV Bad Orb: Walter, Klinger – Hartmann (4/1), Dinkel (2/1), Jacobsen (2), J. Wolf (5), Müller (7/1), R. Wolf (1), Meyer (8/2), Weltle (3/1), Krämer, Hellwig, Hähndel.

Der genaue Spielverlauf kann hier nachgelesen werden
Zurück zum Seiteninhalt