Herren 1 holen mit starker Leistung zwei Punkte - TV 1894 Altenhasslau eV

TV 1894 Altenhasslau e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Herren 1 holen mit starker Leistung zwei Punkte

Berichte > 2020 > Februar 2020
Quelle/Autor:

Gelnhäuser
Neue Zeitung

03.02.2020

Bezirksliga A

TV Altenhaßlau –  HSG Hanau III  25 : 23  ( 11 : 10 )
 
In einem sehr spannenden Spiel konnten sich die Sandhasen zu Hause gegen das Schlusslicht durchsetzen. Die Gäste hatten sich personell mit einigen Spielern aus der Landesligatruppe verstärkt, trotzdem machten die Gastgeber ein sehr starkes Spiel.

„Wir haben das Spiel phasenweise kontrolliert“, lobte TVA-Coach Steven Rack seine Jungs.
 
Kurzzeitig aus dem Tritt kamen die Sandhasen, als Nachwuchsspieler Robin Surau eine überharte Rote Karte bekam. „Eine Zeitstrafe hätte es auch getan“, meinte Rack nach dem Spiel.
 
Am Ende gewann der TVA über seinen starken Willen und den Kampfgeist.
 
Matchwinner wurde Jan Seybold, der zum Endstand einschoss und letzte Zweifel am zweifachen Punktgewinn beseitigte.
 
Es spielten: Hölzerkopf, Wild – Surau, Nguyen, Telle, Möller (8), Klimenkow, Seybold (1), Kupke (8), Kreis (2), Di Felice (1), Rockett (3), Köster (2).

Der genaue Spielverlauf kann hier nachgelesen werden
Zurück zum Seiteninhalt